Fashion Show bringt Geld für Haarforschung

Do, 10/06/2016 - 17:00

haircoaching - Bei der Areata-Fashion-Show Defilee hatten wir zu Spenden für Stiftung für Haar- und Hautforschung an der Charité in Berlin aufgerufen. Knapp 1.000 Euro kamen dabei zusammen. Wir freuen uns sehr darüber und danken allen Spendern für ihre Großzügigkeit. Der Betrag kommt der Nachwuchsförderung zugute. Geplant ist ein Promotionsstipendium für Mediziner auszuschreiben zur experimentellen Untersuchung von innovativen Molekülen mittels Nanocarriern für neue Therapieansätze für die Behandlung der Alopecia areata.
Hier könnte die Frage nach topischer Anwendung von JAK-Inhibitoren auf Nanocarriern untersucht werden.
Diese Promotionsstipendien ermöglichen jungen Nachwuchswissenschaftlern oder Medizinern nach ihrer Approbation ihre Promotionsarbeit zu erstellen. Sie können hier im Institut an der Charité im Rahmen einer Arbeit eigene wissenschaftliche Untersuchungen durchführen. Mehr zur Stiftung finden Sie unter LÖSUNG-DES-MONATS!

News abonnieren

Newsletter abonnieren - Du kannst dein Einverständnis zur Sendung des Newsletters jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per Mail, Post oder mündlich widerrufen.
Die E-Mail Adresse, die den Newsletter erhalten soll.