Der richtige Haarschnitt

Wenn dem Haar die gewünschte Fülle fehlt, kann oft ein guter Friseur mit dem richtigen Haarschnitt zu einer Frisur mit mehr Volumen verhelfen.

Ein leichtes Aufhellen der Haare ist eine gute Möglichkeit, dünnes Haar zu kaschieren. Dann fallen lichte Stellen auf der Kopfhaut weniger auf. Auch Strähnchen leisten gute Dienste, um optisch zu mogeln. Von einem Kurzhaarschnitt ist eher abzuraten. Dieser kann schütteres Haar noch dünner wirken lassen. Die tägliche Haarwäsche mit einem milden Shampoo ist ebenfalls ein guter Tipp. Frisch gewaschene Haare fallen lockerer und wirken so dichter.

Renate Görres Hamburg

Renate Görres, Friseurmeisterin aus Hamburg, kennt diese Probleme:

„Immer öfter fragen mich Kunden nach neuen Wegen zur Verbesserung des Haarvolumens. Bei feinem Haar oder diffusem Haarausfall lässt sich durch die Anwendung meiner speziellen Schnitt- und Farbtechnik wieder mehr Haarfülle herstellen.“

Maskenbildnerin, Friseurmeisterin
Holstenstr. 196
D-22765 Hamburg
Telefon: +49 (0)40-38 80 77
www.renategoerres.de

Gress Friseur Haarschnitt

Bettina Gress, Friseurmeisterin aus Esslingen, hat selbst sehr feines Haar: 

“Die Basis für feines, dünnes Haar – dazu gehört auch der diffuse Haarausfall - ist ein exakter Haarschnitt. Spezielle Stufen- und Strukturtechniken beim Schnitt geben dem Haar Stand und Fülle. Es ist dabei sehr wichtig, dass das Haar mit passendem Shampoo gereinigt und mit einem aufbauenden Pflegeprodukt unterstützt wird. Die Behandlung dieses Haartyps muss immer ganzheitlich betrachtet werden, da wirklich alle Möglichkeiten für den optischen Aufbau von Fülle genutzt werden sollten.”

Bettina & Peter Gress GbR - Gress Friseure
Natürlich schön - Aveda Concept Salon
Roßmarkt 13, D-73728 Esslingen
Telefon: +49 (0)711-35 77 01
Telefax: +49 (0)711-35 56 35
www.gress.de